Medikamentenbudgetstatistik

Ich muss immer mal wieder das Medikamentenbudget kontrollieren. Wie ich mir das in x.isynet konfigurieren kann, habe ich mir aus der Online-Hilfe im x.isynet erlesen.

So gehe ich vor: 

Ich rufe mir auf der zugehörigen KV-Seite die aktuellen Richtgrößen auf. Diese finde ich am schnellsten über den Begriff „Richtgrößen“ im Suchfeld der KV. Je nach Fachrichtung werden mir dort die Preise für Arznei – und Verbandstoffe sowie Heilmittel  aufgeteilt nach M/F und R angezeigt oder bei der KV-Westfalen-Lippe nach Altersstruktur.

Im x.isynet gehe ich unter Auswertung –> Statistikparameter –> Medikamentenstatistik…..

 

Wenn im Suchwort  nichts steht, dann erfasse ich mit Klick auf das + ein neues z.B. Praxis

 

Bei Richtgrößen wird erst einmal Medikament ausgewählt.

 

Bei Ausweisung erfolgt nach ist je nach KV entweder die Ausweisung nach MF zusammen oder getrennt.

 

Bei Mitgl./Fam. –Ang. und Rentner werden dann die entsprechenden Preise eingetragen

 

Bei Verrechnung der Budgets, „Keine Verrechnung“ stehen lassen, da eine Verrechnung nicht mehr stattfinden darf

 

Mindestbetrag: Euro-Betrag kostenintensive Patienten

Bei der KV-Westfalen Lippe verhält sich das anders. Dort erfolgt die Ausweisung nach Alterstruktur. Unter Definition werden dann die Alterstrukturen inkl. Euro-Beträge hinterlegt    

So führe ich eine Medikamentenstatistik durch

  • Auswertung – Statistik – Medikamentenstatistik
  • Quartal und Arzt bzw. Ärzte auswählen
  • Bei Statistikparameter den gerade konfigurierten Parameter auswählen