Die Telematikinfrastrukur (TI) - Jetzt geht es los

Wir begrüßen Sie in unserem Newsblog rund um die Einführung der Telematikinfrastruktur (TI). Eins des größten Projekte der letzten Jahre geht in die heiße Phase. Durch das E-Health Gesetz werden konkrete Fristen für den Anschluss an die TI genannt.

Nach dem Gesetz werden Vertragsärzten die Honorare pauschal um ein Prozent gekürzt, wenn sie ab dem 1. Juli 2018 kein VSDM durchführen (siehe § 291 Absatz 2b Satz 14 SGB V).

 

Die Kosten für die Anschaffung und den laufenden Betrieb der TI werden von den Krankenkassen übernommen. KBV und GKV-Spitzenverband haben sich dazu unter Moderation des Bundesschiedsamtes auf Eckpunkte geeinigt, die nun ausgearbeitet werden. Die Vereinbarung soll ab 1. Juli 2017 gültig sein.* 

 

Wir sind der richtige Partner für Sie um sich dieser Herausforderung zu stellen. Mit unserer 27-jährigen Erfahrung und einem bestens ausgebildetem Team nehmen wir Ihnen alle Arbeiten zur Einführung der Telematikinfrastruktur ab und bieten Ihnen ein, auf Ihre Praxis abgestimmtes, Gesamtpaket an.

*Quelle: http://www.kbv.de/html/telematikinfrastruktur.php