Telematikinfrastruktur - Nicht unter Druck setzen lassen

Wurde auch Ihnen schon ein Konnektor beziehungsweise ein komplettes Paket für die Telematikinfrastruktur (TI) in Ihrer Arztpraxis angeboten? Womöglich mit dem Hinweis, dass Sie unbedingt sofort handeln müssen, weil sonst Honorarkürzungen drohten?

 

Bitte lassen Sie sich nicht unter Druck setzen! KBV-Vorstandsmitglied Dr. Thomas Kriedel kritisiert dieses Vorgehen scharf und rät, mit dem Kauf von technischen Geräten für die TI abzuwarten, bis mehrere entsprechend zertifizierte Geräte auf dem Markt sind. 

 

Derzeit gib es immer noch keine nach dem E-Health-Gesetz zertifizierten Konnektoren. Das heißt, auch Anbieter, die Ihnen jetzt mit Nachdruck TI-Angebote anpreisen, können kein einziges zertifiziertes Gerät nachweisen.