Berichtsvordruck Gesundheitsuntersuchung gibt es nicht mehr

Bereits ab dem 01.04.2019 musste mein Chef die Ergebnisse des Check-Ups nicht mehr auf dem Berichtsvordruck für die Gesundheitsuntersuchung (Muster 30) dokumentieren, sondern ausschließlich in der Patientenakte.

 

Das Formular wurde aus der Software entfernt. Die alten Formulare kann ich weiterhin wie gewohnt in der Karteikarte mit Doppelklick aufrufen.