Unser Service in schwierigen Zeiten

Im Rahmen der Corona-Krise haben wir für Sie besondere Maßnahmen ergriffen, um den Betrieb Ihrer Praxissoftware und Ihrer EDV-Anlage, für einen reibungslosen Praxisablauf, aufrecht zu halten. Dabei gilt unserer besonderes Augenmerk der Vermeidung von Ansteckungen, sowohl außerhalb als auch innerhalb unserer Firma.

  • Der größte Teil unserer Mitarbeiter/innen arbeitet vom Home Office aus. Das betrifft insbesondere unsere Supportmitarbeiter/innen, die Ihnen telefonisch und per Fernwartung zur Verfügung stehen.
  • Dienstleistungen, die nicht zwingend einen vor-Ort Einsatz erfordern, bieten wir Ihnen per Fernwartung an.
  • Vor-Ort Termine vereinbaren wir mit Ihnen, soweit möglich, außerhalb des normalen Praxisbetriebes
  • Der Kontakt von Mitarbeiter/innen untereinander ist stark reduziert

Wir versichern Ihnen, dass Sie in diesen schwierigen Zeiten auf uns zählen können und wir alles vertretbare tun, damit Ihr Praxisbetrieb nicht aufgrund technischer Probleme gestört wird.Die Situation wird uns alle herausfordern, aber gemeinsam werden wir das schaffen!

 

Da wir bereits erste Kunden haben, die sich in einer Quarantänesituation befinden, möchten wir Ihnen die Möglichkeit der Nutzung einer Videosprechstunde empfehlen. Über die x.onvid Videosprechstunde der medatixx sind Sie in der Lage, von jedem Rechner mit Internetzugang, mit Ihren Patienten in Kontakt zu treten und eine Ferndiagnostik durchzuführen.

 

Die Installation, Einrichtung und die Einweisung könnten wir sehr kurzfristig per Fernwartung vornehmen.Im Zusammenspiel mit einem Fernzugriff auf Ihr x.isynet in der Praxis könnten Sie so einen eingeschränkten Praxisbetrieb, auch von Hause aus, gewährleisten.