Abrechnung 3. Quartal 2021 / x.isynet Update 21.4

Die Mindestvoraussetzung für die Kassenabrechnung des 1. Quartals 2021 ist das letzte Quartalsupdate, Version 21.3. Da zwischenzeitlich u. a. aber einige neue Ziffern erschienen sind, empfehlen wir Ihnen vor der Abrechnung das Feature Update 21.4 oder besser noch das Quartalsupdate 21.4 zu installieren. Bitte beachten Sie aber unbedingt dazu die nachfolgenden Hinweise.

Bereitstellung des x.isynet Quartalsupdates 21.4

Das x.isynet Update 21.4 wird voraussichtlich am Freitag, den 24.09.2021 von der medatixx bereitgestellt.

 

Sofern Sie unseren Updateinstallationsservice gebucht haben und Sie uns die Fernwartung freigeben müssen, bitten wir Sie einen Installationstermin bei uns zu buchen.

Wann sollte das Update eingespielt werden

Das Update kann sowohl vor als auch nach der Abrechnung für das 3. Quartal und dem Quartalswechsel installiert werden. Wir empfehlen Ihnen jedoch folgende Vorgehensweise:

  • Sie haben bereits auf das neue Verordnungsmodul umgestellt
    In dem Fall empfehlen wir Ihnen das Quartalsupdate 21.4 vor der Abrechnung einzuspielen

  • Sie haben bisher noch nicht auf das neue Verordnungsmodul umgestellt
    In dem Fall arbeiten Sie noch mit der alten Rezeptschreibung, welche durch das Quartalsupdate 21.4 zwingend auf das neue Verordnungsmodul umgestellt wird. In dem Fall gehen Sie bitte wie folgt vor:
    1. Spielen Sie nur das Feature Update 21.4 und nicht das Quartalsupdate ein
    2. Führen Sie Ihre Quartalsabrechnung durch
    3. Informieren Sie sich über das neue Verordnungsmodul indem Sie an unserem Onlineseminar am 07.10.2021 teilnehmen oder/und sich die Lernvideos der medatixx ansehen
    4. Installieren Sie das Quartalsupdate 21.4

Inhalte und wichtige Informationen zum Update 21.4

Download
medatixx Service-Information x.isynet Up
Adobe Acrobat Dokument 189.0 KB

Elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU)

Ab dem 01.10.2021 ist die eAU in der Regel für alle Praxen verpflichtend. Sofern bei Ihnen die technischen Voraussetzungen (Einrichtung des KIM-Dienstes, Laserdrucker) fehlen können Sie aber bis zum 31.12.2021 noch die alte AU ausstellen. In dem Fall empfehlen wir Ihnen die Option "Später erinnern" zu wählen, wenn x.isynet nach einer Umstellung fragen sollte.

 

Da inzwischen auf die KBV darauf verweist, dass eine Umstellung auf die eAU auch im gesamten Quartal 4.2021 erfolgen kann, empfehlen wir Ihnen die eAU nicht zum Quartalsanfang zu aktivieren. Wir halten Sie zu dem Thema per Mail und über unser Serviceportal weiter auf dem laufenden.