Serviceportal für Anwender der x.isynet-Praxissoftware


Aktuelle Meldungen

Kodierunterstützung: ab dem 01.07.2022 verpflichtend

Ab dem 01.07.2022 ist der Einsatz der Kodierrichtlinien für alle Praxen verpflichtend. Mit dem Quartalsupdate 3.22 wird diese Funktion automatisch aktiviert.

 

Erfahren Sie hier nähere Informationen.

mehr lesen

Modul COVID-19-Zertifikate weiterhin kostenfrei nutzbar

medatixx bestätigt: Modul COVID-19-Zertifikate weiterhin kostenfrei nutzbar

 

Lesen Sie nachfolgend die offizielle Pressemitteilung.

mehr lesen

eNachricht via KIM

Erfahren Sie hier, wie sie unkompliziert im x.isynet-System Nachrichten mit oder ohne Dokumenten / Bild-Anhang an Kollegen schreiben.

mehr lesen

ORGA Protect Bestellung

In unserer Rundmail haben Sie bereits ein Bestellformular erhalten, mit dessen Hilfe Sie ganz einfach die ORGA Protect Aufsätze bestellen können. Sie können uns Ihre Bestellung jedoch auch formlos per E-Mail an vertrieb@engel-engel.de zukommen lassen.

 

Noch einfacher geht es indem Sie die ESD-Schutzaufsätze in Ihrem I-Motion Portal selber bestellen.

mehr lesen

Ihr Kontakt zu unserem Supporteam

IHRE SCHRIFTLICHE ANFRAGE (DER SCHNELLSTE WEG!)

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Support/Hotline

Fon: +49 5381 9373-53

Fax: +49 5381 9373-98

Mail: support@engel-engel.de


Fernwartung



Fortbildung für Ihren Praxisalltag

Neue Leistungsziffern erfassen


Ablaufsteuerung PoC-Schnelltest

Neue Attestvorlagen im Verordungsmodul


AUSSTELLUNG VON COVID-19-ZERTIFIKATEN



Clevere Tricks für x.isynet




x.isynet Update 22.2 / Quartalszeitung 2.2022

nachfolgend informieren wir Sie über unsere neue Quartalszeitung und wichtige Punkte zum x.isynet Update 22.2.

mehr lesen

Secunet Stellungnahme zum Heise Artikel bzgl. der Protokollierung von Seriennummern eines Zertifikats einer elektronischen Gesundheitskarte

Bzgl. der Meldung auf Heise Online hinsichtlich der Protokollierung von Seriennummern eines Zertifikats einer elektronischen Gesundheitskarte (Link zum Artikel) finden Sie eine ausführliche Stellungnahme der secunet auf der Hersteller Homepage

mehr lesen

STIKO empfiehlt vierte Covid-19 Impfung: Abrechnungsziffern wie für die 3. Impfung

Nach den derzeitigen Abstimmungen zwischen der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) und dem Robert-Koch-Institut (RKI) wird die vierte Schutzimpfung gegen Covid-19 mit denselben Abrechnungsziffern wie die dritte Schutzimpfung abgerechnet –  ergänzt um die Suffixe R, X, oder K.

Bitte beachten Sie dazu auch die ausführlichen Infos der KBV.

 

mehr lesen

DMP- und Vorsorge-Abrechnung

ACHTUNG: DMP- und Vorsorge-Abrechnung momentan nicht durchführen

Die aktuellen Prüf- und Kryptomodule für das 1. Quartal 2022 sind in der Quartalsversion 22.1 nicht enthalten.

 

Die medatixx wird die von der KBV nachgelieferten aktuellen Prüf- und Kryptomodule für das 1. Quartal 2022 voraussichtlich Ende Februar / Anfang März mit dem Feature-Update 22.2 bereitstellen.

 

Bitte führen Sie die Prüfung und Abrechnung Ihrer Dokumentationen erst nach Installation des Feature-Updates 22.2 durch.

 

Das Ausliefern der Dokumentationen (sowohl DMP als auch Vorsorge) ist davon nicht betroffen.

x.isynet Update 22.1

Das x.isynet Update 22.1 steht Ihnen ab sofort auf der medatixx Homepage im Bereich Kundenservice zum Download zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass das Update seitens der medatixx leider nicht in Ihrem Servicecenter zur Verfügung gestellt werden kann.

 

Sofern Sie unseren Updateinstallationsservice gebucht haben und Sie uns die Fernwartung freigeben müssen, bitten wir Sie einen Installationstermin bei uns unter zu buchen.

mehr lesen

Hygienepauschale bei Privatpatienten - Hygieneziffer anlegen

Anleitung zur Anlage der Hygieneziffer für die Hygienepauschale bei Privatpatienten:

mehr lesen

Probleme beim Versand von Abrechnungen über das x.comcenter

Sofern Sie Probleme beim versenden Ihrer Abrechnungen über das x.comcenter haben, müssen wir ggf. ein Patch bei Ihnen einspielen. Das dauert ihn der Regel nur wenige Minuten und ist für Sie kostenfrei. Bitte buchen Sie in dem Fall bei uns online einen Termin

Umstellung auf die eAU und Rückstellung auf das alte Formular

Uns haben Informationen erreicht, wonach die Umstellung auf die eAU bereits zum 01.01.2022 durchgeführt werden muss. Die KBV weist aber nach wie vor darauf hin, dass weiterhin eine Übergangsregelung bis zum 31.06.2022 gilt:

"Der Gesetzgeber schreibt die digitale Übermittlung der AU-Daten an die Krankenkassen verbindlich vor. Eine von KBV und GKV-Spitzenverband getroffene Übergangsregelung sieht vor, dass Praxen, in denen die technischen Voraussetzungen für die digitale Übermittlung zum 1. Oktober noch nicht vorliegen, bis Ende 2021 noch das alte Muster 1 nutzen können. Da aktuell vielfach technische Probleme bei der Umsetzung der eAU auftreten, hat die KBV in einer Richtlinie eine weitere Übergangsregelung bis zum 30.06.2022 beschlossen. Demnach können Praxen bei Bedarf bis zum 30. Juni 2022 noch das alte Verfahren über Muster 1 durchführen. Die KBV empfiehlt die Umstellung der Software nach Möglichkeit während des 1. Quartals 2022. Wenn der digitale Versand noch nicht möglich sein sollte, können Ausdrucke aus dem PVS erstellt und den Patienten mitgegeben werden."

 

Vor einer Umstellung auf die eAU empfehlen wir Ihnen sich vorher die die E-Learnings der medatixx -Akademie anzusehen. 

 

Sollten Sie nach der Umstellung auf die eAU technische Probleme beim drucken oder versenden haben, stellen Sie bitte mit der folgenden Anleitung wieder auf das alte AU-Formular zurück und melden sich dann anschließend bei uns per Mail im Support.

mehr lesen

Informationen der medatixx zum x.isynet/x.vianova Update und zur Quartalsabrechnung

  • Mit dem x.isynet Updatestand 21.4 kann eine vollumfänglich Quartalsabrechnung für das 4. Quartal 2021 durchgeführt werden.
  • Das nächste Update für x.isynet, welches voraussichtlich auch das eRezept beinhaltet, wird im laufe des 1. Quartals 2022 erscheinen.
  • Bitte beachten Sie weiterhin die aktuellen Informationen der medatixx im Bereich Kundenservice.

log4j-Schwachstelle: Aktueller Status und betroffene Programme

In diesem Artikel berichten wir laufend über neue Erkenntnisse zur log4j-Schwachstelle. Die Informationen, die aus Erkenntnissen der jeweiligen Anbieter und aus Pressberichten stammen, sind ohne Gewähr.

mehr lesen

Impfmodul: Comirnaty-Impfung Kinder 5-11 Jahre Version IV/21 Rev. 11

Weshalb wird die Leistungsziffer bei Impfungen von Kindern im Alter von 5- bis 11 Jahren nicht bzw. nur die GOÄ Ziffer angeboten?

mehr lesen

Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) !Warnstufe rot!

Das Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat wegen einer Sicheheitslücke, die Millionen von Programmen betrifft, die höchste Warnstufe rot ausgegeben. Einen ausführlichen Bericht dazu finden Sie im Spiegel

 

Solche Sicherheitslücken und die aktuellen Cyber-Attacken zeigen, dass herkömmliche Schutzmaßnahmen, wie z. B. Antivirusprogramme, lokale Datensicherungen sowie nicht regelmäßig gepflegte Betriebssysteme, Programme und Firewall-Lösungen keinen ausreichenden Schutz Ihrer EDV-Anlage gegen Angriffe und gegen einen Datenklau mehr bieten.  

Wir empfehlen Ihnen darum dringend ein neues Sicherheitskonzept in Form unserer e+e Managed Service Lösungen.

Das Verordungsmodul (VOM) meldet, dass eine neuere Medikamentendatenbank zur Verfügung steht

mehr lesen

Abrechnung 3. Quartal 2021 / x.isynet Update 21.4

Die Mindestvoraussetzung für die Kassenabrechnung des 1. Quartals 2021 ist das letzte Quartalsupdate, Version 21.3. Da zwischenzeitlich u. a. aber einige neue Ziffern erschienen sind, empfehlen wir Ihnen vor der Abrechnung das Feature Update 21.4 oder besser noch das Quartalsupdate 21.4 zu installieren. Bitte beachten Sie aber unbedingt dazu die nachfolgenden Hinweise.

mehr lesen

Neue COVID-19-Impfziffern 88331, 88332, etc.

Die KBV informiert in ihrer Praxisinformation ausführlich über die Abrechnung und Dokumentation der COVID-19-Schutzimpfungen und über die neuen Abrechnungsziffern. Die Ziffern werden voraussichtlich in Ihrer Praxissoftware im nächsten Quartalsupdate enthalten sein. Um die Ziffern bereits vorher schon eintragen zu können, müssten Sie diese manuell im Gebührenkatalog anlegen.

dip: Das Infoportal der medatixx zur Digitalisierung in der Praxis

Auf diesem Infoportal bietet die medatixx umfangreiche und leicht verständliche Inhalte und Wissen rund um E-Health, Telematikinfrastruktur (TI) und Gesundheitspolitik an. 

Ausstellung von COVID-19-Zertifikaten

Wie Sie COVID-19-Zertifikate ausstellen können, erfahren Sie über die E-Learnings, die die medatixx Akademie für Sie bereitgestellt hat. Hier geht es zu den Clips.

eImpfnachweis CovPass / Covid-19-Zertifikate

Die Ausstellung von Zertifikaten in Zusammenhang mit Covid-19 für Geimpfte und Genesene werden niedergelassene Ärzte mit Hilfe ihrer Praxissoftware bewerkstelligen können. medatixx hat das zugehörige Softwaremodul bereits fertiggestellt und die Zulassung beim Bundesministerium für Gesundheit beantragt.

 

Ab spätestens 12. Juli 2021 sollen niedergelassene Ärztinnen und Ärzte in der Lage sein, Patientinnen und Patienten ein Zertifikat zum Nachweis der Schutzimpfung oder des Status „genesen“ in Zusammenhang mit Covid-19 auszuhändigen. Dies soll in erster Linie durch ein in der Praxissoftware implementiertes Softwaremodul mit nur wenigen Klicks möglich sein, so die Zielsetzung des Bundesministeriums für Gesundheit.

 

mehr lesen

Alias-Definition: Das Labor hat die Befundkürzel oder -langtexte geändert

Ändert das Labor die Befundkürzel oder die -langtexte werden die Befundergebnisse nicht mehr mit den alten Kürzeln gleichgestellt. Entsprechend stehen die Befunde mit den neuen Kürzeln oder Langtexten in der Kumulativansicht nicht mehr in der gleichen Zeile wie die alten Befunde. Das lässt sich ändern, indem man eine Aliasdefinition vornimmt.

mehr lesen

Abrechnung der Covid-Impfung bei Privatpatienten (KVWL, KV-Niedersachen oder KV-Nordrhein)

Die Abrechnung der Covid-Impfungen erfolgt auch bei Privatpatienten über die KV-Abrechnung. Entsprechend muss für einen Privatpatienten ein Kassenschein angelegt werden, was nur möglich ist, wenn der Privatpatient temporär zu einem Kassenpatienten gemacht wird. 

mehr lesen

Parameterstatistik Liste Chroniker Impfplanung

Die Erstellung von Patientenlisten nach Altersgruppen kann über die Parameterstatisik erfolgen.

mehr lesen

x.impfen - Dokumentation von COVID-Impfungen

Im Impfmodul "x.impfen" besteht schon seit Dezember 2020 die Möglichkeit die COVID-Impfungen zu dokumentieren. Nachdem jetzt die Modalitäten bekannt sind, wie in den Praxen geimpft werden kann, wurden diese Anforderungen mit dem Update 2021.2.02 vom 18.03.201 umgesetzt und eine Eingabe der Impfungen mit Datenübergabe an das Praxissystem geschaffen.

mehr lesen

Covid-Impfstoffbestellung (Sprechstundenbedarf)

Für die Bestellung soll das Arzneimittelrezept – das Formular Muster 16 verwendet werden.

Als Kostenträger gilt das Bundesamt für Soziale Sicherung (BAS) mit der IK 100038825 ; VKNR 38825.

mehr lesen

Abrechnung der Leistungen gemäß der Coronavirus-Testverordnung KV Niedersachsen über Peter Patient

Ab dem Quartal 1/2021 gibt es neue Vorgaben der KVN für die Abrechnungen gemäß der Coronavirus-Testverordnung (TestV). Demnach gibt es neue Ziffern (88310, 88311, 38112) und die Abrechnung muss über den Dummy-Patienten "Peter Patient" erfolgen.

mehr lesen

Neues Verordnungsmodul (VOM) - Keine Aktualisierung der bisherigen Medikamentendatenbank (medDB)

Seit Mitte Januar erfolgt die Installation der Medikamentendatenbankupdates nicht mehr in allen Fällen automatisch. Das jeweilige Update kann jedoch über das Service Center manuell installiert werden.

 

Sofern bereits auf das neue Verordnungsmodul umgestellt wurde, was spätestens bis zum 31.03.2021 erfolgt sein muss, werden keine Medikamentendatenbankupdates mehr benötigt. Das VOM aktualisiert sich kontinuierlich automatisch. Sollte dennoch eine Meldung erscheinen, dass eine neue Medikamentendatenbank zur Verfügung steht, kann diese ignoriert werden.

KVWL: Sachkosten PoC-Antigen-Test Ziffer 97122

Die Abrechnung der Sachkosten für den Test von Kontaktpersonen erfolgt bei der KV Westfalen-Lippe über eine neue Symbolziffer (97122).

mehr lesen

Aus der Kasse MAGS wird MinfürArGeunSoNR

 Seit dem 01.10.2020 kann ich die manuell angelegte Kasse MAGS nicht mehr aufrufen. Statt dessen muss ich die neue Kasse mit dem Suchwort MinfürArGeunSoNR (Ministerium für Arb. Ges. und Soziales. NRW AS) verwenden. 

mehr lesen

Rezeptschreibung neue Funktionen, gesetzliche Vorgaben

Durch die gesetzlichen Vorgaben der KBV mussten wieder weitere gesetzliche Änderungen im Bereich der Rezeptschreibung von der Fa. medatixx umgesetzt werden. 

mehr lesen

Anlage der Hygieneziffer A245 und Anpassung des Privatfaktors

Nachfolgend erfahre ich, wie ich die Ziffer in meinem System anläge und was ich ab dem 10.10.2020 zu beachten habe.

mehr lesen

Konfiguration für die neue Krebsvorsorgedokumentation (Kolo, Zervix)

Ab dem 01.10.2020 müssen Früherkennungsuntersuchungen für Darmkrebs und Zervixkarzinom elektronisch dokumentiert werden. Diese können im aktuellen Quartal noch nicht versandt werden. Die Abrechnung erfolgt über die Leistungserfassung im Abrechnungsschein.

mehr lesen

Kurzanleitung zum neuen Verordnungsmodul

Vor der Aktivierung des neuen Verordnungsmoduls (VOM) empfehlen wir Ihnen die Teilnahme an einem unserer Onlineseminare. Ergänzend stellen wir Ihnen nachfolgend eine Kurzanleitung zur Verfügung und hoffen, dass Ihnen der Umgang mit dem neuen Modul dadurch leichter fällt.

mehr lesen

Das neue x.isynet Verordnungsmodul

Die medatixx stellt Ihnen ab dem 25.09.2020, im Rahmen des Updates 20.4 ein neues und kostenfreies Verordnungsmodul zur Verfügung. Das Modul zentralisiert und vereinfacht den gesamten Verordnungsprozess. Damit Ihnen die Umstellung und die Bedienung leicht fällt empfehlen wir Ihnen die Teilnahme an einem unsere Onlineseminare.

mehr lesen

Früherkennung von Darmkrebs und des Zervixkarzinoms

Die Auslieferung der mit Einsetzen der Dokumentationspflicht zum 01.10.2020 gültigen Formularversion erfolgt mit der x.isynet Version 20.4 im Vorsorgemodul des DMP-Managers von x.isynet.

mehr lesen

KV-Westfalen-Lippe: Corona Test für Beschäftigte in Schulen u. Kitas in der Arztpraxis

Für die Abrechnung der Corona Tests gelten in den jeweiligen KV-Gebieten unterschiedliche Vorgaben. Die nachfolgende Vorgehensweise zu Abrechnung von Corona-Tests bei Beschäftigte in Schulen u. Kitas ist im Bereich der KV-Westfalen-Lippe einzuhalten.

mehr lesen

KV-Westfalen-Lippe: Corona Test für Reiserückkehrer in der Arztpraxis

Für die Abrechnung der Corona Tests gelten in den jeweiligen KV-Gebieten unterschiedliche Vorgaben. Die nachfolgende Vorgehensweise zur Abrechnung von Corona-Tests bei Reiserückkehrern ist im Bereich der KV-Westfalen-Lippe einzuhalten.

mehr lesen

KV-Nordrhein: Corona Test für Beschäftigte in Schulen u. Kitas in der Arztpraxis

Für die Abrechnung der Corona Tests gelten in den jeweiligen KV-Gebieten unterschiedliche Vorgaben. Die nachfolgende Vorgehensweise zu Abrechnung von Corona-Tests bei Beschäftigte in Schulen u. Kitas ist im Bereich der KV-Nordrhein einzuhalten.

mehr lesen

KV-Nordrhein: Corona Test für Reiserückkehrer in der Arztpraxis

Für die Abrechnung der Corona Tests gelten in den jeweiligen KV-Gebieten unterschiedliche Vorgaben. Die nachfolgende Vorgehensweise zur Abrechnung von Corona-Tests bei Reiserückkehrern ist im Bereich der KV-Nordrhein einzuhalten.

mehr lesen

Falscher Punktwert bei EBM-Ziffern / Automatische Pflege der Punktwerte

Um eine manuelle Pflege der Punktwerte zukünftig zu vermeiden und um einen korrekte Punktwertberechnung zu erhalten, müssen die entsprechenden Werte aus der Punktwerttabelle entfernt werden.

mehr lesen

Muster OEGD: SARS-CoV-2 Testungen nach Rückkehr aus dem Ausland

Das Muster OEGD wird von der Fa. Medatixx voraussichtlich mit der Update-Version 20.4 am 25.09.2020 bereitgestellt.

Bitte informieren Sie sich bei Ihrer KV über die Ausfüllregeln.

mehr lesen

Ankündigung Service Pack zur x.isynet Version 20.3

Nach dem x.isynet Quartalsupdate 20.3 gab es einige wichtige Änderungen, die in einem Servicepack, welches voraussichtlich am 07.08.2020 von der medatixx bereitgestellt wird, nachgeliefert werden.

mehr lesen

Änderungen im Impfmodul "x.impfen"

Am Donnerstag 25.06.2020 informierte das Robert-Koch-Institut über geänderte Impfempfehlungen der STIKO, die die Fa. Medatixx nicht mehr in das Quartalsupdate aufnehmen konnte.

 

Für die 6-fach Impfung zur Grundimmunisierung von Säuglingen veröffentlicht. (zur Pressemitteilung des RKI unter https://www.rki.de/DE/Content/Service/Presse/Pressemitteilungen/2020/06_2020.html ) In Zukunft sind nur noch drei Impfungen statt bisher vier empfohlen. Diese Änderung betrifft die wichtigste Impfung zur Grundimmunisierung durch die Kinderärzte.

 

mehr lesen

Fragezeichen in der Karteikarte, mediDOK-Eintrag kann in der Karteikarte nicht mehr gelöscht werden

Wird ein in mediDOK eingescannter Befund versucht in der Karteikarte zu löschen (Eintrag der Kategorie MDOK), erscheint folgende Meldung. "Das Dokument kann in der Karteikarte nicht gelöscht werden. Bitte löschen sie das Dokument im x.archiv."

mehr lesen

Abrechnung 2. Quartal 2020 / x.isynet Update 20.3

Bei dem kommenden Quartalswechsel, der Abrechnung und dem x.isynet Update 20.3 müssen einige Dinge beachtet werden.

mehr lesen

Berechnung aufwändiger Hygienemaßnahmen (Nr. 245 GOÄ analog)

Zur Abrechnung aufwendiger Hygienemaßnahmen kann ich die Ziffer 245A abrechnen, die aber in x.isynet noch nicht vorhanden ist.

 

mehr lesen

Erfassung der Leistungsziffern 01433 und 01434

Ich habe auf der KBV Seite gelesen, dass es neue Leistungsziffern 01433 und 01434 gibt. Leider wurden diese von der KBV beim letzten Update noch nicht mitgeliefert. Da diese ab sofort gültig sind, muss ich mir diese im System selber erfassen.

mehr lesen

HzV Patiententeilnehmerverzeichnis

Mithilfe dieser Funktion kann ich mir die Liste der HzV-Patienten online abrufen und abgleichen bei denen HzV-Verträge aktiv sind

mehr lesen

Coronavirus: ICD-Eingabe nicht möglich

Uns wurde von der KBV mitgeteilt, dass für den neuen Corona-Virus der ICD-Code U07.1 abrechnen sollen.

mehr lesen

Neuregelung der Leichenschau ab 01. Januar 2020

Ab 01. Januar ändern sich die Ziffern für die Leichenschau. Die Änderungen und neuen Ziffern muss ich im System manuell vornehmen bzw. hinterlegen.

mehr lesen

Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs (neue Ziffern)

Da zum Zeitpunkt der Auslieferung des Updates die neuen Leistungsziffern von der KBV 

nicht vorlagen, werden diese im System beim Erfassen als „Unbekannt“ bemängelt. Um dies zu vermeide, lege ich mir diese Ziffer manuell an.

mehr lesen

E-Mail an Patienten schreiben

Es ist so praktisch, dass ich direkt aus x.isynet/x.vianova e-Mails an Patienten schreiben kann. Natürlich muss der Patient erst sein Einverständnis geben.

mehr lesen

Statistik TSVG-Fälle (Terminservice-Versorgungsgesetz) filtern

Mit dem Servicepack zum Update 19.4 kann ich meine TSVG-Fälle im Quartal filtern.

Das ist für mich eine enorme Hilfe.

mehr lesen

Neues Darmkrebsfrüherkennungsprogramm oKFE kommt zum 01.01.2020

Laut der Fa. Medatixx wird mit dem Update 20.1 die 1. Stufe für die Umsetzung der Früherkennung von Darmkrebs im Vorsorgemodul erfolgen.

mehr lesen

eTerminservicestelle via KV-Connect

Die eTerminservicestelle via KV-Connect ist ein Modul des x.comcenters. Wurde das x.comcenter (z.B. für DMP, Vorsorge, x.patient oder eArztbrief) bereits freigeschaltet, muss kein Lizenzcode beantragt werden. Es handelt sich hierbei um eine Flat-Freischaltung. Es kann ohne Freischaltcode einfach freigeschaltet werden.

mehr lesen

TSS (Terminservicestelle) Neupatient anzeigen

Es ist schön, dass ich im x.isynet direkt anzeigen lassen kann, ob der Patient nach 2 Jahren erstmalig wieder zur Behandlung kommt. Somit vergesse ich die Kennzeichnung für die KV nicht, damit die Leistungen extrabudgetär und damit in voller Höhe vergütet werden.

mehr lesen

Neue Leistungsziffern Zuschläge z. B. 03008 (Hausarzt-Vermittlungsfall) oder 13982B (Terminvermittlungsfall Fachärzte) erfassen

Leider erhält die Fa. Medatixx von der KBV nicht immer direkt die aktuellen Leistungsziffern.

z.B. aktuell die Zuschlagsziffern für die Terminvermittlung. Diese muss ich vorab manuell einpflegen

mehr lesen

Terminservicestelle / Neupatient

TSVG-Kennzeichnung im Abrechnungsschein

Seit dem 11.Mai kann mein Chef als Facharzt bereits für Patienten die von der Terminservicestelle oder einem Hausarzt vermittelt wurde, extrabudgetär abrechnen.

mehr lesen

Berichtsvordruck Gesundheitsuntersuchung gibt es nicht mehr

Bereits ab dem 01.04.2019 musste mein Chef die Ergebnisse des Check-Ups nicht mehr auf dem Berichtsvordruck für die Gesundheitsuntersuchung (Muster 30) dokumentieren, sondern ausschließlich in der Patientenakte.

 

Das Formular wurde aus der Software entfernt. Die alten Formulare kann ich weiterhin wie gewohnt in der Karteikarte mit Doppelklick aufrufen.

Abrechnung 2. Quartal 2019 / x.isynet Update 19.3

Bei hohen Temperaturen neigt sich das zweite Quartal 2019 neigt dem Ende, so dass wir Sie nachfolgend gerne über wichtige Punkte zur Abrechnung und zum kommenden Update informieren möchten.

mehr lesen

Terminservicestelle (TSS) Kennzeichnung

Die Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) vermitteln seit Anfang 2016 über Terminservicestellen (TSS) Patienten einen Termin beim Arzt oder Psychotherapeuten. Wir sind nun verpflichtet diese Patienten zu kennzeichnen.

mehr lesen

Abkündigung von Windows Betriebssystemen und Microsoft SQL Versionen

Microsoft beendet im Juli 2019 den Support für die SQL-Versionen 2008/2008 R2 sowie im Januar 2020 den Support für Windows 7 sowie für Windows Server 2008/2008 R2. Wir empfehlen Ihnen frühzeitig die Umstellung auf eine aktuelle SQL-Version bzw. ein aktuelles Betriebssystem da Sicherheitslücken nach der Abkündigung von Microsoft nicht mehr geschlossen werden.

Regelanpassung für die Gesundheitsleistung 01732

Nach Erstellung des Updates 19.2 für x.isynet haben sich die Regeln für die Gesundheitsuntersuchung, Ziffer 01732, geändert. So passe ich die Regeln an.

mehr lesen

Änderung der Gesundheitsuntersuchung in der Hinweisleiste

Momentan gibt es noch Unstimmigkeiten in verschiedenen KV Bereichen. Einige habe die 3 Jahres Regelung schon zum 01.04.2019 angeordnet. Andere KVen jedoch erst zum 01.10.2019. Somit hat die Fa. medatixx die Änderung bei der Anzeige der GU in der Hinweisleiste auch noch nicht angepasst. Dies kann ich schnell selber erledigen

mehr lesen

Neue Leistungsziffer 32033 erfassen

Leider erhält die Fa. Medatixx von der KBV nicht immer für das Quartalsupdate die neuen Leistungsziffern. Diese kann ich mir aber ganz einfach im x.isynet System manuell erfassen.

mehr lesen

Automatisches Ziffernangebot bei DMP und Vorsorge Dokumentationen

Ab dem Update 19.2 habe ich die Möglichkeit mir nach der DMP-Dokumentation und der Vorsorgedokumentation (Hautkrebs u. Koloskopie) Leistungsziffern anbieten zu lassen. Somit vergesse ich nicht, die Ziffer(n) in den Abrechnungsschein einzutragen.

mehr lesen

Neues Formular Verordnung einer Krankenbeförderung (Muster 4 Taxischein)

Ab dem 01.04.2019 gibt es eine neue Formularversion für die Verordnung einer Krankenbeförderung. Mit dem Update 19.2 wird das neue Formular automatisch ab dem 01.04.2019 im System umgestellt. 

 

Achtung: Das neue Muster 4 – Verordnung einer Krankenbeförderung ist ab dem 01.04.2019 stichtagsbezogen einzusetzen, es gibt keine Aufbrauchfrist. D.h. das Update 19.2 muss vor dem 01.04.2019 installiert werden

mehr lesen

Ein neuer Arzt kommt in die Praxis

Mein Chef teilte mir mit, dass zum nächsten Quartal ein neuer Arzt in die Praxis kommt.

Was muss ich da alles für die Änderung in der Software vorbereiten?

mehr lesen

BG-Änderungen bei bestimmten Ziffern ab 01.01.2019

Ich habe gesehen, dass zum 01.01.2019 es kleinere Änderungen in der UV-GOAE (BG) gab. 

Da die Stammdatenlieferung allerdings erst nach der Auslieferung des Updates 19.1 zur Verfügung stand, wird diese mit Version 19.2 ausgeliefert

mehr lesen

x.isynet: Neue Symbolleiste

Mit dem Update 18.3 wird eine neue Symbolleiste installiert. Nach dem Start von x.isynet erhalte ich direkt eine kleine Einführung

mehr lesen

Änderung der Vorlage „Patienteninformation zum Datenschutz“

Leider hat die KBV auf Ihrer Internet-Seite das Muster für Praxen nochmals korrigieren müssen. Im Absatz „4. SPEICHERUNG IHRER DATEN“ wurde der Hinweis(§ 9 Musterberufsordnung Ärzte und § 603f Bürgerliches Gesetzbuch) entfernt. Dies muss ich in unserer Vorlage auch durchführen.

mehr lesen

EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO)

In der EU gilt ab de, 25.05.2018 in der gesamten Europäischen Union die EU-Datenschutzgrundverordnung. Die EU-DSGVO gegen über dem nationalen Datenschutzrecht als vorrangig und soll insbesondere allen, die mit personenbezogenen Daten arbeiten, den Datenschutz bewusst machen. Verstöße gegen das EU-DSGVO  können zu empfindlichen und im schlimmsten Fall zu existenzbedrohenden Strafen führen.

mehr lesen

Neues Labordatenformat LDT 3.0

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und die KV-Telematik haben zum schon zum 01.01.2018 eine neue Version des LDT (Labordatenträger) aufgelegt.

 

Falls das Labor unser Labor das neue Format anbietet, könnten wir eine Umstellung darauf vornehmen.

mehr lesen

Rezept Änderung beim Ausdruck der Medikamente

Ab dem Update 18.2 gibt es Änderungen im Rahmen des AVWGs beim Ausdruck der Rezepte. 

Wenn eine Pharmazentralnummer zu einem verordneten Präparat vorliegt, wird die Pharmazentralnummer immer auf dem Rezept vor der Medikamentenbezeichnung gedruckt.

 

mehr lesen

Heilmittelverordnungen: Gesetzliche Änderungen

Zum 01.01.2018 treten gesetzliche Änderungen zu den Heilmittelverordnungen in Kraft. Was muss ich beachten?

mehr lesen

BG-Tarif (neuer Tarif ab 01.10.2017)

Ich habe gesehen, dass zum 01.10.2017 einen neuen, geänderten BG-Tarif gibt.  Mit dem Update werden alle Preise der Leistungsziffern und der Besonderen Kosten angepasst.

Das Servicepack von der medatixx stand uns schon am 11.10.2017 zur Verfügung jedoch fehlten dort noch einige Besondere Kosten. Diese wurde jetzt im Servicepack 17.4 am 29.11.2017 ergänzt.

mehr lesen

Medikationskatalog KV-Nordrhein

Wie ich heute erfahren habe, hat die Fa. Medatixx die IWW-Recherche (Indikationsbezogene wirtschaftliche Wirkstoffverordnung) bereits umgesetzt.

Allerdings wird es nur in der MedDB angezeigt. Es handelt sich um Erweiterungen der regionalen

Arzneimittelvereinbarungen, die man wie folgt in der MedDB findet, wenn der Arzt im KV-Gebiet Nordrhein tätig ist.

mehr lesen

Aus Impf-doc wird x.impfen

Da wir bereits in der Vergangenheit mit Impfdoc gearbeitet haben, wird mit dem nächsten x.isynet Update 17.4 automatisch die neue Version von x.impfen installiert.

Die alten Dokumentationen bleiben erhalten.

mehr lesen

Neuerungen im Bundeseinheitlichen Medikationsplan (BMP)

Mit dem Update 17.4 werden weitere Neuerungen zum Bundeseinheitlichen Medikationsplan (BMP) zur Verfügung stehen.

mehr lesen

Neues Formular Häusliche Krankenpflege

Ab dem 01.10.2017 gibt es eine neue Formularversion für die Verordnung häuslicher Krankenpflege. Mit dem Update 17.4 wird das neue Formular automatisch ab dem 01.10.2017 im System umgestellt.      

mehr lesen

Notdienst Patientendaten importieren

Mein Chef hatte am Wochenende Notdienst und ich möchte gerne die Daten aus dem Fremdsystem in unser x.isynet übertragen. Wie geht das?    

mehr lesen

Patientenerklärung Europäische Krankenversicherung

Ich habe gelesen, dass es jetzt eine Patientenerklärung für die Europäische Krankenversicherung in mehreren Sprachen gibt. Wie kann ich diese aufrufen?

mehr lesen

Laborbefunde löschen oder umhängen

Es kommt immer mal wieder vor, dass ein Laborbefund einem falschen Patienten zugeordnet, oder doppelt angelegt wurde.  Diesen möchte ich entweder löschen oder einen anderen Patienten zuordnen

 

mehr lesen

Änderung beim Versand der Online-Abrechnung

Nach dem letzten Update fehlt der Button Testabrechnung versenden.    

mehr lesen

Arbeiten mit der Stoppuhr

Um die Kontrolle von zeitabhängigen Gesprächsleistungen zu erleichtern, steht dem Doktor in der Statusleiste (am unteren Bildschirm im x.isynet) eine Stoppuhr zur Verfügung.

mehr lesen

Neue Leistungsziffern erfassen

Leider erhält die Fa. Medatixx von der KBV nicht immer für das Quartalsupdate die neuen Leistungsziffern. Diese kann ich mir aber ganz einfach im x.isynet System manuell erfassen.

 

 

mehr lesen

Arbeitsplatz-Nachrichten über Direktbefehl versenden

Es kommt bei uns häufiger vor, dass ich schnell ohne viel Aufwand meine Kollegen eine Nachricht zukommen lassen möchte. Dies kann ich ganz einfach über einen Direktbefehl.

 

mehr lesen

Medikamentenstatistik: Wirtschaftlichkeitsprüfung - Ablöse der Richtgrößen

Ich habe erfahren, dass aufgrund des GKV-VSG (Versorgungsstärkungsgesetz)  in  2017 bei einzelnen KVen die bisherige bundeseinheitliche Regelung der Richtgrößenprüfung abgeschafft werden sollen

Betroffen davon sind bei uns vor allem die Statistiken für Medikamente und Heilmittel.

mehr lesen

Bedienung des bundeseinheitlichen Medikationsplans (BMP)

Ich frage mich die ganze Zeit, wie ich demnächst in x.isynet den neuen Medikationsplan bedienen kann. 

mehr lesen

Sondervergütung bei Privatpatienten

In der letzten Zeit kommt es immer häufiger vor, dass bei bestimmten Privatkassen Sondervergütungsregelungen gelten. Schön, dass ab dem Update 17.1 x.isynet darauf aufmerksam gemacht werde.    

mehr lesen

x.patient - Der direkte Draht zu Ihren Patienten

Seit kurzer Zeit habe ich gesehen, dass Patienten per Handy-App Rezepte bei uns anfordern und Nachrichten senden können. Schön ist auch, dass ich aus  x.isynet dem Patienten wiederum Nachrichten zurück schreiben, Medikamentenpläne und Vitalparameter auf sein Handy übermitteln kann.    

mehr lesen

Leistungsziffernketten

Immer wieder muss ich die gleichen Leistungsziffern bei den Patienten erfassen, dies kann ich mir durch die Konfiguration von Leistungsziffernketten erleichtern.

mehr lesen

Karteikarteneinträge farbig markieren

Manche Einträge in der Karteikarte würde ich gerne farblich hervorheben. Ich kann dies in der Karteikartenkonfiguration vornehmen.    

mehr lesen

Die neue Med-Hilfe (Medikationshilfe)

Ab dem Update 16.4 (Oktober 2016) kann ich Patienten die an einer Seh- oder Leseschwäche leiden, bzw. die deutsche Sprache nicht gut beherrschen ein zusätzliches Informationsdokument zu Unterschützung der Medikamenteneinnahme aushändigen. Was ich ganz toll finde, über die Med-Hilfe App kann sich der Patient die Anweisung in 11 Sprachen vorlesen lassen.    

mehr lesen

Direktabrechnung eines PVS-Fall (Privatärztliche Verrechnungsstelle)

In unserer Praxis wird die Privatabrechnung online zur Privatärztlichen Verrechnungsstelle gesandt. Es kommt aber immer mal wieder vor, dass ein Patient seine Rechnung direkt mitnehmen möchte. 

mehr lesen

Medikamentenbudgetstatistik

Ich muss immer mal wieder das Medikamentenbudget kontrollieren. Wie ich mir das in x.isynet konfigurieren kann, habe ich mir aus der Online-Hilfe im x.isynet erlesen.

mehr lesen

BG-Krankenkassen schneller finden

Immer dieser Ärger mit den BG-Krankenkassen im System. Nie finde ich die richtige BG-Krankenkasse. Gut, dass ich mir diese neu konfigurieren kann. 

mehr lesen

HzV (Häusärztliche zentrierte Versorgung) Vertretungsfall

Es kommt immer mal wieder vor, dass ein Patient der bei seinem Hausarzt am HzV teilnimmt,  in Vertretung zu uns kommt.  Dieser muss dann im x.isynet – sofern wir auch HzV-Fälle abrechnen -  als  Fremdeinschreibung behandelt werden.    

mehr lesen

Patientenzusammenführung

Es kommt immer mal wieder vor, dass ich einen Patienten mit 2 Patientennummern im System gespeichert habe. Seit dem Update 16.4 kann ich die Patientendaten wieder unter einer Patientennummer zusammen führen.    

mehr lesen

Zeitziffernstatistik

Damit unsere Praxis nicht in die Plausibilitätsprüfung gerät, habe ich mir in x.isynet die Richtzeiten hinterlegt. So kann ich jederzeit evtl. Überschreitungen frühzeitig erkennen.

mehr lesen

Zeitziffernstatistik "Zeitfalle droht?"

Ich habe von unserer KV gehört, dass es bei bestimmten Ziffernkombinationen zu einer zusätzlichen Zeiterhöhung im Tagesprofil kommt. Gut, dass ich mir das im x.isynet System konfigurieren kann.

 

Die Mitarbeiter bei der KV sagten mir, dass ich die Grundlagen zur Zeiterhöhung im EBM Anhang 3 nachlesen könnte.

mehr lesen

Informationsbereich mit Patientenstammdaten in der Karteikarte

Mir fällt in der letzten Zeit häufiger auf, dass mir bei Arbeiten in der Karteikarte oftmals weitere Informationen zum Patienten fehlen, wie z.B. Telefon-Nummer und/ oder der Überweiser.

Dann habe ich entdeckt, dass ich mir in der Karteikarte ein Informationsbereich einblenden kann.

 

Die Anzeige dieses Informationsbereiches kann ich mir pro Arbeitsplatz über das Einstellungssymbol in der Karteikarte - Klick auf das Symbol 

mehr lesen