Artikel mit dem Tag "isynet"



07. Mai 2024
Ab Sommer 2024 (Mitte bis Ende September 2024) wird die gesund.de-App an die Praxissoftwarelösungen von medatixx (x.isynet und medatixx) angebunden.
07. Mai 2024
Der Bedarf zur Umsetzung des Formulars G0612 wird ermittelt. Zur Zeit kann das Formular kann als PDF über die Homepage der Rentenversicherung heruntergeladen und manuell ausgefüllt werden. Homepage | Ärztlicher Befundbericht zum Antrag auf Leistungen zur Rehabilitation von Kindern und Jugendlichen (Kinderrehabilitation) | Deutsche Rentenversicherung (deutsche-rentenversicherung.de)
11. April 2024
Vorbereitung: Der Anwender prüft, ob seine durchgeführten Eingriffe für eine Hybrid-DRG-Abrechnung in Frage kommen. Aktuell sind 5 Leistungsbereiche definiert: bestimmte Hernieneingriffe, Entfernung von Harnleitersteinen, Ovariektomien, Arthrodesen der Zehengelenke und Exzision eines Sinus pilonidalis. Dazu gleicht der Anwender ab, ob die verwendeten OPS-Codes in Anlage 1 zur Hybrid-DRG-Verordnung enthalten sind. Der Anwender muss sich über aktuelle Vorgaben seiner KV informieren! Der...
11. April 2024
Januar 2024: Ab 01.01.2024 startet die KV Nordrhein und KV Rheinland-Pfalz für Patienten der AOK das eDMP Osteoprose April 2024: Ab 01.04.2024 startet KV Westfalen-Lippe das eDMP Osteoprose x.isynet: Eine Umsetzung in x.isynet ist für voraussichtlich Ende 2024 / Anfang 2025 geplant
13. Dezember 2023
Elektronisches Rezept (eRezept) Vertragsärztinnen und -ärzte sind nach den Plänen der Bundesregierung ab dem 1. Januar 2024 verpflichtet, für verschreibungspflichtige Arzneimittel GKV eRezepte auszustellen. Laut Bundesmantelvertrag muss die Chipkarte aufgrund des Stammdatenabgleichs einmal in Quartal eingelesen werden. Ein Ersatzverfahren ist nur in Ausnahmefällen erlaubt (siehe "Wann Ersatzverfahren?")
13. Dezember 2023
Weiterbildungsassistentinnen und -assistenten dürfen eRezepte ausstellen. Auch sie müssen diese mit ihrem eigenen eHBA signieren. Bei allen Verordnungen muss klar sein, wer sie ausgestellt und unterschrieben hat.
13. Februar 2023
Diese Anleitung beschreibt, welche Schritte zum Austausch einer SMC-KT im TI-Kartenleser durchgeführt werden müssen.
06. Februar 2023
Die offizielle Impfmodulseite: Häufige Fragen
30. Januar 2023
Im Medikationsplan wird in der Spalte Form, Tablette nur als Tablett oder Pflaster nur als Pflast angezeigt, scheinbar unvollständig - es werden lediglich 7 Zeichen erfasst
28. Januar 2023
eAU: Ausdruck Arbeitgeber Da ab dem 01.01.2023 der Arbeitgeber die eAU von der Krankenkasse abrufen soll der Ausdruck der Ausfertigungen für den Arbeitgeber und den Versicherten bei dem Versand einer eAU nicht mehr verpflichtend.

Mehr anzeigen