10. Juni 2024
Unser bisheriger Praxisberater, Herr Sebastian Wollenhaupt, stellt sich neuen Herausforderungen und verlässt daher zu unserem Bedauern zum 01.07.2024 unser Unternehmen. Die Aufgaben von Herrn Wollenhaupt und die vertriebliche Betreuung unserer Kunden für das südliche Nordrhein-Westfalen übernimmt ab sofort Frau Tanja Crome. Frau Crome ist eine sehr erfahrene und geschätzte Mitarbeiterin, die bei uns bereits seit über 8 Jahren als Praxisberaterin tätig ist. Frau Crome freut sich auf Ihre...
28. Mai 2024
Rückwirkend zum 1. Januar 2024 erhalten Ärztinnen und Ärzte neben ihren ambulanten Operationen neue Zuschläge für den Hygienemehraufwand EBM-Ziffer: 31023, 31024, 31029, 31041, 31033
28. Mai 2024
HzV: Kunden erhalten momentan Schreiben der HÄVG bzgl. Änderungen im Techniker-Vertrag zum 01.07.2024 Die wichtigste Änderung betrifft den Innovationszuschlag. Kunde muss eine Selbstauskunft bis zum 30.06.2024 zurückmelden und u.a. Angaben über die Anwendung eines AMTS-Moduls im PVS beantworten.
13. Mai 2024
Wer seine Praxissoftware wechselt, möchte die Daten seines Alt-Systems in der Regel ebenfalls mit umziehen. Wir unterstützen Sie vollumfänglich dabei. Wir sorgen dafür, dass Sie auf Ihre bisherigen Patientendaten z.B. Stammdaten, Befunde, Diagnosen, Arztbriefe, Bilder, Termine und Abrechnungsdaten - zugreifen und für die weitere Behandlung berücksichtigen können. Lesen Sie weiter...
07. Mai 2024
Ab Sommer 2024 (Mitte bis Ende September 2024) wird die gesund.de-App an die Praxissoftwarelösungen von medatixx (x.isynet und medatixx) angebunden.
07. Mai 2024
Der Bedarf zur Umsetzung des Formulars G0612 wird ermittelt. Zur Zeit kann das Formular kann als PDF über die Homepage der Rentenversicherung heruntergeladen und manuell ausgefüllt werden. Homepage | Ärztlicher Befundbericht zum Antrag auf Leistungen zur Rehabilitation von Kindern und Jugendlichen (Kinderrehabilitation) | Deutsche Rentenversicherung (deutsche-rentenversicherung.de)
29. April 2024
Das Servicepack zum Update 24.2 steht im Servicecenter und zum Download unter https://arztsoftware.medatixx.de/kundenservice/xisynet#tab-280-1 bereit.
11. April 2024
Vorbereitung: Der Anwender prüft, ob seine durchgeführten Eingriffe für eine Hybrid-DRG-Abrechnung in Frage kommen. Aktuell sind 5 Leistungsbereiche definiert: bestimmte Hernieneingriffe, Entfernung von Harnleitersteinen, Ovariektomien, Arthrodesen der Zehengelenke und Exzision eines Sinus pilonidalis. Dazu gleicht der Anwender ab, ob die verwendeten OPS-Codes in Anlage 1 zur Hybrid-DRG-Verordnung enthalten sind. Der Anwender muss sich über aktuelle Vorgaben seiner KV informieren! Der...
11. April 2024
Zur geplanten Umsetzung in den einzelnen Praxissoftwarelösungen liegen aktuell folgende Informationen vor: Osteoporose kann ab dem 01.01.2024 erfasst werden, die Abrechnung ist Stand 12.03.24 ab sofort möglich. Die Stammdaten wurden in der Nacht bereitgestellt. Ggf. ist ein Serverneustart erforderlich. Eine rückwirkende Erfassung für 2023 ist nicht möglich! (Da keine Abrechnung möglich ist, siehe oben – die Frist zur Einreichung ist Mitte Januar). Im Altsystem erfasste Bögen können...
11. April 2024
Januar 2024: Ab 01.01.2024 startet die KV Nordrhein und KV Rheinland-Pfalz für Patienten der AOK das eDMP Osteoprose April 2024: Ab 01.04.2024 startet KV Westfalen-Lippe das eDMP Osteoprose x.isynet: Eine Umsetzung in x.isynet ist für voraussichtlich Ende 2024 / Anfang 2025 geplant

Mehr anzeigen